H Serie

H212SD-120-A, mc images, library

H Serie

Fördermengen von 50-100 scfm.

Eigenschaften

  • Ventile der H-Serie bestechen durch hohe Förderleistung und schnelles Ansprechen.
  • Zahlreiche Ausführungen und Optionen.
  • 3-Wege- und 4-Wege-Tellerventile, 2 Positionen.
  • Mehrere Aktor-Ausführungen.
  • Übersteuerung ist bei Ventilen der „H“ Serie nicht möglich.
  • Elektrisch

    3-Wege-Einzelsolenoid, 4-Wege-Solenoid/interner Pilot, 4-Wege-Doppelsolenoid

  • Pneumatisch

    3-Wege-Pilot/Feder, 4-Wege-Doppelpilot, manuelle 4-Wege-Entlüftung, 4-Wege-Pilot/interner Pilot

Lückenloses Ventildesign

  • 1. Langlebiges Ventilgehäuse

    Das Ventilgehäuse besteht aus Zinkdruckguss mit einer Zinkchromatbeschichtung für zusätzliche Korrosionsbeständigkeit in rauen Umgebungen.

  • 2. Überlegene Leistung

    Große, unbehinderte Luftdurchlässe für hohe Durchflussleistung und schnelle Ansprechzeiten.

  • 3. Überlegenes Design

    3-Wege-Ventile weisen einen Einzelteller auf. 4-Wege-Ventile weisen zwei gleichzeitig angetriebene Teller auf, um die 4-Wege-Funktion bereitzustellen.

 


© 2016 Ingersoll Rand. All rights reserved.