Luft/Pneumatik-Balancer von Ingersoll Rand


For more information, call 800-483-4981

Luft-Balancer von Ingersoll Rand

Pneumatik-Balancer von Ingersoll Rand sind für fast alle Hebe-, Hänge- und Positionieranwendungen bis zu 900 kg konstruiert. Aufgrund ihrer hervorragenden Produktivität, Ergonomie und Kosteneffektivität werden sie weltweit industriell eingesetzt. Das simple Design ist praktisch wartungsfrei, mit variabler Geschwindigkeit bis zu 60 Meter pro Minute, deckt 10 verschiedene Federzüge ab, ist für den Dauerbetrieb ausgelegt, läuft schmierungsfrei und verbraucht nur 1/8 cfm Luft pro Zyklus (50-mal weniger als ein luftbetriebener Kettenzug). Pneumatik-Balancer sind in 5 Standardkapazitäten erhältlich: 22 kg, 68 kg, 90 kg, 160 kg und 225 kg mit 3 verschiedenen Steuerungsoptionen. Die Standardeinheiten gibt es als zweisträngige Ausführungen und zweisträngige Tandemausführungen für einzelne und variable Lasten bis 900 kg.

Ingersoll Rand-Balancer können standardmäßig mit einer von vier verschiedenen Steuerungsoptionen ausgerüstet werden:

„ZA“ STEUERUNG: Für die meisten Pick-and-Place-Vorgänge und Präzisionsmontageanwendungen. Hierbei handelt es sich um die meistbenutzte Steuerungsoption, die wie eine Kettenzug-Hängesteuerung mit Auf-/Abwärtsregelung arbeitet.

„B“ STEUERUNG: Die Balancer der Serie B kommen OHNE STEUERUNGS-System und werden zur Benutzung in Handhabungsvorrichtungen integriert, die bereits Steuerungen aufweisen.

„BA“ STEUERUNG: Zum Positionieren einer einzigen, konstanten Last. Perfekt für die Aufhängung von Werkzeugen, Schweißpistolen oder Vorrichtungen, wo die Last nie weggenommen wird.

„EA“ STEUERUNG: Lastpositionierung auf 3 Laststufen – hohe Last, niedrige Last und Nulllast. Hauptsächlich bei Last/Nulllast-Anwendungen benutzt.





„B“ Balancer

Zur Verwendung mit integrierten Handhabungsvorrichtungs-Bedienungselementen

„BA“ Balancer

Zum Aufhängen und/oder Positionieren von konstanten Gewichten

„EA“ Balancer

Zum Heben und/oder Positionieren mehrerer Lasten

„ZA“ Balancer

Zum Heben, Winden und Positionieren variabler Lasten
  


© 2016 Ingersoll Rand. All rights reserved.