Serie 713

articulating arm

Serie 713

Der Arm 713 ist in Bereichen mit beengten Platzverhältnissen sehr nützlich. Er weist ein „Über-Unter“-Hubarmdesign mit zwei Gestängen und zwei Gelenken auf. Ein Gelenk ist zwischen dem Montagepunkt und Haupt-Hubarm und das andere zwischen den beiden Hubarmen. Jedes Gelenk ist 360 Grad drehbar. Dadurch kann der Bediener den Arbeitsbereich – auch direkt unter dem Wagen – voll abdecken. Der Balancer ist mittig montiert, und Riemenscheiben im mittleren Abschnitt führen das Seil zur Vorderseite des Arms. Kunden müssen den Balancer-Typ, die Montageoption, den Wagen-Typ, die Armlänge und die Balancer-Bedienungselemente bei Bestellung angeben.

Eigenschaften

  • Gelenk-Hubarm

    „Über-Unter“- Hubarmdesign mit Gelenk mit einem Drehpunkt für 360°-Drehung

  • Integraler Balancer

    Integrierter Balancer für 65 kg, 90 kg, 155 kg oder 225 kg

  • Flexible Montage

    Wagenmontiert für Laufschienen-Transferanwendungen über Kopf oder säulenmontiert für stationäre Anwendungen

  • Flexible Reichweite

    Armlängen von 1,83 m, 2,13 m, 2,44 m, 2,74 m und 3,05 m erhältlich

 


© 2016 Ingersoll Rand. All rights reserved.