Ingersoll Rand | Arbeitsplatz-Deckenlaufkrane

workstation crane, rail system, bridge crane, zimmerman, overhead crane, transfer crane

Arbeitsplatz-Deckenlaufkrane

Ingersoll Rand bietet Arbeitsplatz-Deckenlaufkrane bis 9 m Spannweite und bis 1360 kg Tragkraft an. Für Arbeitsplatz-Deckenlaufkrane werden geschlossene Schienenbahnen aus robustem Stahl oder leichtgewichtigem Aluminium in einem von fünf Profilen verwendet. Der hochwertige Gelenkbrückenkran von Ingersoll Rand verringert die zum Positionieren der Last erforderliche Kraft.

Eigenschaften

  • Flexible Montage

    Kann parallel oder senkrecht zu Deckenstahlträgern angebracht werden. Es sind verschiedene Aufhängesatz-Ausführungen erhältlich, die an I-Trägern, C-Kanälen, Winkeleisen und anderen Stahlformen angebracht werden können.

  • Platzsparend

    Die deckengestützte Ausführung bedeutet, dass sich zusätzliche Säulen erübrigen und weniger Hindernisse im Arbeitsbereich sind

  • Gelenk-Brückenfahrwagen

    Die gelenkige Ausführung ermöglicht dem Bediener, die Last hochpräzise zu positionieren. Geringere Ermüdung des Bedieners, da dieser nur den in der Nähe der Last befindlichen Teil des Brückenkrans bewegen muss.

  • Minimaler Rollwiderstand

    Modern konstruierte Laufkatze mit Delrin-Rädern aus Spritzguss verringert den Rollwiderstand auf 1% der Last

Produktbescheinigungen und Konstruktionsnormen

  • MMA-zertifiziert

    Erfüllt ANSI MH27.2 Spezifikationen für Hängekrane und Einschienensysteme mit geschlossener Schiene

 


© 2016 Ingersoll Rand. All rights reserved.