Serie GT

GT010, trolley

Serie GT

Haspelkatze 1-20 metrische Tonnen Tragkraft

Haspelkatze GT (einhängbar) für manuelle oder kraftbetriebene Kettenzüge – vielseitig und passend für die meisten Trägertypen, mit allen Kettenzug-Marken kompatibel.

Eigenschaften

  • Der Bemessungsfaktor 5:1 erlaubt die Benutzung mit manuellen und kraftbetriebenen Kettenzügen. Erfüllt einschlägige US-amerikanische (ASME/ANSI und CMAA), kanadische und europäische Normen.
  • Die Seitenplatten, einschließlich der Laufschienenräumer/Absturzsicherungen, werden aus kaltgeformtem Stahl hergestellt, um Festigkeit, Langlebigkeit und gleichmäßige Lastverteilung zu gewährleisten.
  • Die Räder bestehen aus Gusseisen. Die „Universal“-Lauffläche passt zu flachen oder konischen Trägern.
  • Die Räder laufen auf abgedichteten, auf Lebenszeit geschmierten Kugellagern. Leichtgängigeres Rollen mit weniger Aufwand und Wartung.
  • Die Radachsen werden per Niet in Position gesichert, damit sie sich nicht lockern. Sie sind NICHT etwa gerändelte, geschweißte oder modifizierte Bolzen.
  • Durch breite Hängewellenbaugruppen passt die standardmäßige Laufkatze zu fast jedem I-Träger, H-Träger oder patentierten Schienenträger. Wellenverlängerungsbausätze werden angeboten.
  • Zusätzliche Zahnräder in der 20-Tonnen-Laufkatze ermöglichen die Bedienung per Einhandkette.
  • Zur universellen Koordinierung sind die Laufkatzen schwarz lackiert.
  • Durch Wellenverlängerungsbausätze passen standardmäßige Laufkatzen zu fast jedem S-Träger oder patentierten Schienenträger – Flanscheinstellung 8"-13". Für Einzelheiten klicken Sie bitte auf „Katalogabschnitt“.

 


© 2016 Ingersoll Rand. All rights reserved.