Baureihe 2200 – Druckluft-Gewindeschneider mit Leitspindel

8655-B24-A, Lead Screw Tapper

Baureihe 2200

1/2" 0,62 PS (0,47 kW)

Der ARO-Gewindeschneider mit Leitspindel wurde für präzise Gewindebohrungen in mittleren bis hochproduktiven Zerspanungsanwendungen entwickelt. Das Gerät ist druckluftbetrieben und vollautomatisch, besitzt ein eingebautes, druckbeauftragtes Ventil sowie manuelle Steuerungen und Steueranschlüsse für ferngesteuerte Start- und Rückzugsvorgänge. Die Installation ist einfach, da lediglich ein simpler pneumatischer Kreislauf erforderlich ist. Die Geräte können einzeln oder gemeinsam mit anderen pneumatischen und elektrischen Werkzeugen mit selbstständigem Vorschub und Bearbeitungskomponenten verwendet werden.

Eigenschaften

  • Wiederholbare Genauigkeit der Gewindebohrtiefe von +/-0,127 mm.
  • Die Hublänge ist voll einstellbar von mindestens 4,8 mm bis maximal 50,8 mm; das Gerät ist damit für den Einsatz in unterschiedlichsten Umgebungen geeignet.
  • Ein integriertes „Kein Loch“-Sensorsystem verlängert die Lebensdauer des Gewindeschneiders durch automatischen Rückzug der Spindel, wenn eine Pilotbohrung fehlt oder eine extreme Fehlausrichtung besteht.
  • Das modulare Werkzeugdesign ermöglicht die einfache Wartung von Druckluftmotor und Getriebe und das praktische, wirtschaftliche Wechseln von Drehzahl und Leitspindel im Falle geänderter Arbeitsanforderungen.
  • Dank der kompakten Größe benötigt das Gerät weniger Raum und ermöglicht so mehr Flexibilität.
  • Die feste Fußmontage erfordert keine zusätzlichen Einbauvorrichtungen und sorgt für erhöhte Stabilität.
  • Es ist eine breite Auswahl von Modellen mit amerikanischen und metrischen Gewinden verfügbar.
  • Doppel- und Mehrspindel-Gewindeschneidköpfe stehen für Arbeiten zur Verfügung, bei denen die Mittelachsen nahe beieinanderliegen müssen.

 


Document Library

Additional Languages :
© 2016 Ingersoll Rand. All rights reserved.