Stützkonstruktionen

Schienensysteme und Arbeitsplatzkräne von Ingersoll Rand Eingebaute Schienensysteme sind das Rückgrat eines jeden Materialfördersystems. Ingersoll Rand bietet fünf Profile für eingebaute Schienensysteme in leichtem Aluminium und robustem Stahl. Die Konstruktion des eingebauten Schienensystems reduziert die Ansammlung von Schmutz an den inneren Laufflächen, wodurch die Schubkraft reduziert wird. Diese eingebauten Schienenprofile sind mit leichten, präzisen Laufflächen mit unter 1 % Rollwiderstand ausgestattet. Sämtliches Zubehör, wie Aufhänger-Sets, Kranfahrwerke, Laufkatzen, Sicherheitskabel und Endanschläge, wird bereitgestellt, um ein vollständig deckengestütztes oder frei stehendes Arbeitsplatz-Kransystem zusammenzustellen. Das gesamte System kann leicht zusammengeschraubt werden und die Montage erfordert keine Schweißarbeiten. In allen Lösungen zur Materialförderung und zum Anheben ist die Sicherheit das oberste Gebot von Ingersoll Rand. Die Schienensysteme von Ingersoll Rand sind MMA-zertifiziert und erfüllen oder übertreffen den Standard ANSI MH27.2.

Filtern nach
Technologie
Kapazität (Tonnen)
Kapazität (Pfund)
Kapazität (Kilogramm)
Typ
Nutzung
Anwendung
Zertifizierung